BRILLEREI72 Flagship-Store EYE-TEC

KUNDE | EYE-TEC, Hersteller von Brillenfassungen AUFGABE | Naming und Logo-Design für den ersten Flagship-Store in Stuttgart TÄTIGKEIT | Nach der Namensfindung folgte die Konzeption und Gestaltung des neuen Logos für die BRILLEREI72. Umsetzung der Beschilderung für den neuen Laden in der Wagenburgstraße.

AEDIS

KUNDE | Architekturbüro für Planung, Restaurierung und Denkmalpflege AUFGABE | Einladungskarte zum Einweihungsfest des neuen Firmengebäudes TÄTIGKEIT | Konzeption und Gestaltung einer Einladungskarte inkl. einer Anfahrtsskizze zum neuen Firmengebäude. Beratung in Corporate Design Fragen.

EYE-TEC Brillen

KUNDE | Marke für Brillenfassungen aus Stuttgart AUFGABE | Flyer zum Firmenjubiläum TÄTIGKEIT | Konzeption und Entwurf eines Flyers auf Naturpapier mit Druck in Gold und einer besonderen Faltung auf das handliche Format A7.

ISABELLE LEHAR | KONZEPT & DESIGN

ISABELLE LEHAR | KONZEPT & DESIGN – Konzeption und Entwurf des eigenen Erscheinungsbildes. Weitere Referenzen folgen in Kürze …

ERGON INFORMATIK

KUNDE | Software-Unternehmen in Zürich AUFGABE | Redesign des Erscheinungsbildes TÄTIGKEIT | Entwicklung und Umsetzung des neuen Erscheinungsbildes auf allen Ebenen (Logo, Geschäftsausstattung, Kennzeichnung der Standorte, Geschäftsbericht, Publikationenkonzept, diverse Flyer und Einladungen, Give-Aways wie Schirm, Stifte, Klammern, Tüten etc.). Von 2006 bis 2012 betreute ich diesen Kunden vollumfänglich […]

MYER+MILLER

KUNDE | Einrichtungshaus in einer ehemaligen Kirche in Konstanz AUFGABE | Neuentwicklung des kompletten Markenauftritts und Eröffnungskampagne TÄTIGKEIT | Entwicklung und Umsetzung des neuen Erscheinungsbildes auf allen Ebenen (Logo, Geschäftsausstattung, Kennzeichnung, Website). Konzeption und Realisierung der Eröffnungskampagne mit Mailing, Großflächenplakaten, Citylights und Bus-Werbung. Realisiert bei TARTSCH&TARTSCH

BANK LINTH

KUNDE | Größte Regionalbank der Ostschweiz AUFGABE | Betreuung des kompletten Markenauftritts und Reporting TÄTIGKEIT | 2007 und 2008 war ich verantwortlich für die grafische Umsetzung des Geschäftsberichts, 2009 für eine Neukonzeption und Realisierung und 2010 für die Anpassung des neuen Konzeptes an das bestehende Corporate […]